Savills
Mainzer Landstrasse 69-71

GRANIT, EDELSTAHL UND GLAS

Das Bürohaus befindet sich in bevorzugter Frankfurter Bankenlage zwischen dem Platz der Republik und der Alten Oper, eine der ersten Adressen für internationale Unternehmen wie die Deutsche Bank, die Commerzbank, die Frankfurter Allgemeine Zeitung, DWS Investment.

Die Mainzer Landstraße hat sich zur zentralen Dienstleistungsmeile entwickelt, die durch direkte Nähe zur Innenstadt und optimaler Verkehrsanbindung modernes wie zukunftsorientiertes Arbeiten ermöglicht.

Zahlreiche Großprojekte in dieser Lage unterstreichen, dass auch zukünftig das Frankfurter Bankenviertel und die Mainzer Landstraße der Standort im Central Business District bleiben wird.

Mieter des Gebäudes sind u.a.: Signal Iduna Gruppe und die ICICI Bank. Die Liegenschaft ist zu ca.
80 % vermietet

  • VERFÜGBARE FLÄCHE
  • DIE LAGE
  • DIE AUSSTATTUNG
  • ANSPRECHPARTNER